Überspringen zu Hauptinhalt
Stephan Breker
Ausbildung und Qualifikation
  • 2011 – 2015: Bachelor of Engineering „Umweltingenieurwesen – Fachrichtung Klima und Energie“ an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
  • 2015 – 2016: Master of Science „Erneuerbare Energien“ an der Technischen Hochschule Köln
  • Umwelt- und Qualitätsauditor (TA)
  • BAFA-Energieberater
  • Gutachter für CO2-Emissionsfaktoren nach AGFW 309-6
  • Sprachen: Deutsch, Englisch, Latein und Arabisch
Berufserfahrung
  • 2014: Auslandssemester an der „Al-Zaytoonah University of Jordan“ in Amman/Jordanien mit Teilnahme an div. Forschungsprojekten
  • 2015-2016: Auslegung und Installation eines PV-Hybrid-Systems zur Entwicklungshilfe für das St.-Dominic’s Hospital in Akwatia (Ghana)
  • 2016: Masterarbeit bei der EnergieAgentur.NRW im Bereich Energieeffizienz und -beratung in Wuppertal und Düsseldorf
  • Juni 2016: Co-Autor des Beitrags „sunshine instead of soot“ bei der International Energy & Sustainability Conference (IESC) 2016 in Köln
  • Seit 2016 Projektingenieur für Energiewirtschaftliche Beratung, Quartiers-/Energiekonzepte und Energieversorgungskonzessionen
  • Gastbeitrag/Webinar zum Thema „Energetische Quartiersentwicklung“ im Informations- und Kompetenzzentrum für zukunftsgerechtes Bauen (IKzB) in Berlin, https://www.zebau.de/unsere-projekte/informations-und-kompetenzzentrum-fuer-zukunftsgerechtes-bauen/
An den Anfang scrollen